Meine Praxistätigkeit

Ich freue mich, meine langjährige therapeutische Erfahrung aus dem stationären Setting nun auch im ambulanten Rahmen anbieten zu können. Durch meine bisherige Tätigkeit im Psychosomatischen Zentrum Waldviertel (Klinik Eggenburg) habe ich viel Erfahrung in der Behandlung diverser psychischer Störungen (u.a. Persönlichkeitsstörungen, Depressionen, Essstörungen, Ängste, Zwänge) sowie der Supervision sammeln können. Den Hintergrund für meine Arbeit und für meine Herangehensweise an Situationen und Probleme bildet die kognitive Verhaltenstherapie zusammen mit der Schematherapie. Eine respektvolle Begegnung auf Augenhöhe ist mir für die (therapeutische) Arbeit ein sehr wichtiges Anliegen. Selbstverständlich unterliegen alle Informationen die ich von Ihnen erhalte der absoluten Verschwiegenheitspflicht gemäß § 15 des Psychotherapiegesetzes.

 

"Die Dinge verändern sich, egal ob wir das nun wollen oder nicht. Wenn wir darauf bestehen, dass alles so bleibt, wie es ist, oder wenn wir das wegstoßen, was wir nicht mögen, dann lassen sich Veränderungen auch nicht aufhalten. Es führt nur zu weiterem Leiden."

 

 

(Jack Kornfield)